Willkommen in meiner „Flohkiste“!

Über mich

Foto von Maren Schönherr

Hallo, ich bin Maren Schönherr und seit 2005  Tagesmutti in Brieskow-Finkenheerd. Ich habe zwei erwachseneTöchter und ein Enkelkind. Als ausgebildete Kindergärtnerin und später als staatlich anerkannte Erzieherin sammelte ich einige Jahre Erfahrungen im Vorschulbereich. Um mich als Tagespflegeperson selbständig zu machen, absolvierte ich über das Jugendamt Beeskow entsprechende Kurse. Außerdem erhielt ich das Bundeszertifikat „Qualifizierte Tagespflegeperson“. Weiterhin stellte ich mich einer externen Qualitätsüberprüfung (TAS). Regelmäßig besuche ich Fort-und Weiterbildungskurse mit pädagogisch-psychomotorischen Inhalten, sowie Erste-Hilfe-Kurse für Kleinkinder. Außerdem interessiere ich mich für die Grundlagen verschiedener Pädagogen (z.B. Montessori) und baue diese in meine tägliche Arbeit ein.

 

Betreuungszeit

Kernöffnungszeit ist von 7.00 Uhr- 16.00 Uhr.  Bei Bedarf verlängert sich die Öffnungszeit.

Räumlichkeiten

Meine Tagespflegestelle befindet sich in einem Einfamilienhaus in ruhiger Lage im Dorf Brieskow-Finkenheerd, das zwischen Frankfurt/Oder und Eisenhüttenstadt gelegen ist. Wir nutzen täglich die Möglichkeiten, die uns das Dorfleben bietet. Wir gehen regelmäßig auf Erkundungstouren in die nähere Umgebung, vor allem aber in den nahe gelegenen Wald.  An das Haus grenzt ein 500 m² großes Grundstück, auf dem ein kleiner Spielplatz mit vielseitigen Spielgeräten und XXL-Sandkasten angelegt ist.

Das Kindergeschirr ist leicht zu erreichen, was die Selbständigkeit der Kinder fördert. Im Kellergeschoss befindet sich ein großer Schlaf-, Spiel-und Toberaum, der im Sommer angenehm frisch ist und im Winter leicht beheizt wird, so dass zum Schlafen angenehme Temperaturen herrschen. Jedes Kind hat sein eigenes Bettchen in dem ruhigen abgedunkelten Raum. Im Eingangsbereich hat jedes Kind an der Garderobe seinen persönlichen Platz für  Sachen. Da wir bei jedem Wetter an die frische Luft gehen, gibt es Beutel für Regen -und Matschsachen. Eine große Magnettafel bietet Platz für Fotos, Aushänge und Bastelarbeiten.Ein Teil des Hauses wurde kindgerecht umgebaut. Im Erdgeschoss befindet sich der Spiel-und Beschäftigungsbereich, der mit seinem Angebot an Spielen und Materialien an das Alter der Kleinkinder angepasst ist. Das Spielzimmer ist nach den Kriterien der externen Qualitätskontrolle TAS eingerichtet. Die Mahlzeiten nehmen wir in der gemeinsamen Küche ein.

     

 

Verpflegung

Die Kinder erhalten eine Ganztagsversorgung, in der Frühstück, Obstmahlzeit, Mittagessen, Vesper, Getränke (hauptsächlich ungesüßter Tee) im Preis von pro Tag 2,00 € enthalten sind. Täglich erhalten die Kinder frisches Obst und Gemüse. Wir backen u.a. unsere eigenen gesunden Bananenkekse und probieren andere Rezepte aus. Dabei gehe ich auf Unverträglichkeiten und Essgewohnheiten der Kinder ein. Die Mittagsversorgung wird von einer Essenfirma der Umgebung abgesichert, bei der zwischen 2 Gerichten  gewählt werden kann. Das Essen wird täglich frisch zubereitet,  ist abwechslungsreich und auf den kindlichen Geschmack abgestimmt.

 

Kosten

Die Betreuungskosten für Kinder  von 0-3 Jahre sind einkommensbezogen und richten sich nach den angemeldeten Betreuungszeiten. Sie werden nach den Richtlinien der Gebührenordnung vom Amt Beeskow berechnet. Entsprechende Unterlagen werden Ihnen zugesandt. Dokumente zur Anmeldung Ihres Kindes, die beim Jugendamt Beeskow eingereicht werden müssen, erhalten sie bei mir oder im Internet auf der Seite www.landkreis-oder-spree.de unter Kindertagespflege. Es besteht die Möglichkeit einer privaten Kostenübernahme.

Pädagogisches Konzept

„Gemeinsam- nicht allein“ heißt hier meine Devise. Dabei möchte ich mich an Ihre Erfahrungen mit Ihrem Kind anlehnen und meine persönlichen Erlebnisse als Mama, sowie meine beruflichen Kenntnisse als Erzieherin einbringen. Gemeinsam wollen wir den Tag familiennah gestalten. Dabei gehe ich auf die Bedürfnisse jedes Kind ein und genieße  die Möglichkeiten, die mir diese kleine Gruppe von maximal 5 Kindern bieten. Mein Ziel ist es, die Interessen der Kinder zu fördern und sie somit optimal auf den Alltag in der Kita vorzubereiten. Bindend für mich ist das aktuelle Kita-Gesetz. Ausgangspunkt für meine pädagogische Arbeit bilden folgende Bildungsbereiche:

  • Körper, Bewegung, Gesundheit
  • Sprache, Kommunikation, Schriftkultur
  • Musik (Schwerpunkt: musikalisch-rhythmische Bewegung)
  • Darstellen und Gestalten
  • Mathematik und Naturwissenschaften
  • Soziales Leben

Jedes Kind hat seine eigenen Stärken und Vorlieben. Ich unterstütze es dabei seine Wege zu finden, um sich die Welt anzueignen. Die Kinder beobachten mich bei täglichen Arbeiten und sind sehr stolz, wenn sie schon kleine Aufträge übernehmen können.

Für die Kinder bin ich eine verlässliche Bezugsperson. Die Kinder genießen die Vertrautheit, die Geborgenheit und Ruhe der kleinen Gruppe. Wichtig bei meiner Arbeit sind  Beobachtung und Dokumentation des Entwicklungsstandes des Kindes. Dabei arbeite ich mit verschiedenen Beobachtungsinstrumenten, die ich den Eltern beim Erstgespräch vorstelle. Auf unseren Erkundungstouren durch das Dorf, in den Wald und zur örtlichen Kita bauen die Kinder Beziehungen zu Menschen und Tieren unserer Umgebung auf. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Kita erleichtern wir den Kindern den Übergang in den Kindergarten.

Kontakt

Tagesmutter
Maren Schönherr

Rudolf-Breitscheid-Straße 6a
15295 Brieskow-Finkenheerd

Tel.: 033609/37039

Internet: www.Tagesmutter-Maren.de

E-Mail: Maren@Tagesmutter-Maren.de

 

Landkreis Oder-Spree

Frau Scholz: Tel. 03366 35-2515

(Rechtsanspruch,  Übernahme Elternbeiträge, Finanzierung Tagespflege)